Die Musik spielte bereits in meinem Elternhaus in der Lausitz eine große Rolle und so zog es mich mit sieben Jahren auf den Klavierhocker, wenig später kam dann die Klarinette dazu – ich hatte die Musik für mich entdeckt, ohne ging es nun nicht mehr.

 


Nach dem Abitur studierte ich an der Musikhochschule Weimar, zunächst Schulmusik, dann das Orchesterfach Klarinette. Ich habe dort einen Abschluss als Orchestermusiker und Musiklehrer gemacht. Mein Instrumenten-Repertoire habe ich in dieser Zeit stets erweitert und so gehört seitdem, neben der Klarinette, auch das Klavier, die Orgel, das Saxophon und die Altflöte dazu.

 


Nach dem Studium unterrichtete ich am Bodensee sehr erfolgreich über zwanzig Jahre Klarinette, Saxophon und Tasten an Musikschulen, leitete Chöre, Orchester und
verschiedene Ensembles.

 


Mit der Klarinette war ich kammermusikalisch tätig, im Duo Klarinette und Klavier,
Klarinettenquartett oder als Partner eines Streichquartetts. Sonntags saß und sitze ich auch heute noch regelmäßig auf der Orgelbank.

 


Nun bin ich wieder zurück in meiner alten Heimat und möchte Sie für die Musik begeistern. Gemeinsam möchte ich mit Ihnen ihrem Instrument die schönsten Töne entlocken, sodass Sie meine Leidenschaft für die Musik ansteckt. Egal ob Anfänger oder Wiedereinsteiger, gemeinsam finden wir die richtigen Stücke in jedem Level und Stil, sodass Sie „Ihre“ Musik entdecken und sich nach ihren Möglichkeiten entwickeln.

 


Für den Unterricht komme ich zu Ihnen nach Hause. Wir vereinbaren die Termine so, wie es Ihnen am besten passt. Also Klappen Sie den Deckel ihres Klaviers wieder hoch, nehmen Sie die Flöte, die Klarinette oder das Saxophon wieder zur Hand oder entdecken Sie ein Instrument neu – ich bin gerne ihr Musiklehrer.

"DIE MUSIK IST

MEINE LEIDENSCHAFT."

 

© 2016 by Sebastian Wiesner